Die politische Rechte und das Prinzip der Volkssouveränität

Die politische Rechte und das Prinzip der Volkssouveränität

Fluss, du fließt in alter Weise durch Dein programmiertes Tal in zeitloser Deutschlandreise so schön und überregional (Rheingold, Fluss) ***   Das Prinzip der Volkssouveränität ist zentral für die moderne bürgerliche Gesellschaft. Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus, heißt es etwa in der deutschen Verfassung in Artikel 20 Absatz 2. Mit dem „Volk“ sind verfassungsrechtlich … vorwärts


Karl Reitter, Heinz Steinert und die Widerständigkeit seines Denkens

Karl Reitter, Heinz Steinert und die Widerständigkeit seines Denkens

Karl Reitter ist ein Philosoph und Marxist, der sich nicht durch gewollte Originalität auszeichnet, sondern durch Präzision des Denkens. Das ist umso bemerkenswerter, als Originalität im akademischen Betrieb (aber beileibe nicht nur dort) zu einer Voraussetzung beruflichen und sozialen Überlebens geworden ist, obwohl sie nichts mehr mit besonderen und überraschenden persönlichen Eigentümlichkeiten zu tun, sondern … vorwärts